Tours & Trips

Abholung & Transfer:

Wir können Abholung am Bali International Airport Ngurah Rai oder von anderen Orten auf Bali und Transfer nach Amed zu unserem Hotel Uyah Amed & Spa Resort oder auch in der Gegenrichtung arrangieren.

Abholung und Transfer nach Amed oder Transfer von Amed zu dem gewählten Ziel

Minibus für bis zu 4 Erwachsenen mit normalem Gepäck,
Preise in
Indonesischen Rupiah (IDR)

Airport Ngurah Rai (ca. 3 ½ Stunden)

Nusa Dua, Jimbaran (ca. 4 Stunden)

Kuta, Legian, Seminiyak (ca. 3 ½ Stunden)

Sanur, Denpasar (ca. 2 ½ Stunden)

Ubud (ca. 2 ½ Stunden)

Candidasa, Padangbai (ca. 1 ½ Stunden)

Singaraja, Pemuteran (ca. 3 Stunden)

IDR 600.000,-

IDR 650.000,-

IDR 600.000,-

IDR 550.000,-

IDR 550.000,-

IDR 300.000,-

IDR 570.000,-

Damit wir diesen Service bereistellen können brauchen wir eine bestätigte Buchung für unser Hotel Uyah Amed & Spa Resort, Name, Datum, Flugnummer und erwartete Ankunftszeit (ETA) für Abholung vom Flughafen oder (Hotel) Name & Adresse und gewünschte Abholzeit für die anderen Orte.

Für gröβere Gruppen können wir auch gröβere Busse auf Anfrage bereitstellen. Bitte senden Sie uns in diesem Fall Ihre Anfrage per e-mail mindestens eine Woche bevor Sie diesen Service in Anspruch nehmen wollen.

Touren zu den Sehenswürdigkeiten in Ost Bali

Wir können unvergessliche Touren & Trips zu Naturschönheiten und interessanten Kulturstätten arrangieren. Unsere Touren warden mit Minibussen mit Klimaanlage durchgeführt.

Die wunderschöne Route um die östliche Spitze von Bali (Ujung Wasser Palast, Amlapura Markt & Palast, Tirtagangga Wasser Palast, Abang Reis- Terrassen)

Wir beginnen unsere Tour am Hotel Uyah Amed & Spa Resort und fahren süd- östlich entlang der Küste. Die kurvenreiche Straβe führt Bergauf und Bergab und bietet grandiose Ausblicke. Unser erster Halt wird am Aussichtspunt auf Gili Selang, dem östlichsten Ende von Bali, sein. Hier können wir den fantastischen Blick auf den Felsen Gili Selang genieβen, wo der Pazifische Ozean auf den Indischen Ozean trifft!

Tour & Trips with Hotel Uyah Amed & Spa Resort 1Gili Selang, der östlichste Punkt von Bali

Mit etwas Glück können wir Delphine unter uns im Meer schwimmen sehen. Danach folgen wir weiter der Küstenstraβe und werden durch einen dichten Bambuswald fahren bis wir dann den Ujung Wasser Palast erreichen. Der Ujung Wasser Palast wurde vom letzten König von Karenggasem gebaut und dann während dem Vulkanausbruch des Agung Berges im Jahre 1963 weitgehend zerstört. Mit Hilfe internationaler Hilfe wurde Ujung weitgehen wieder aufgebaut und ist ein schöner Platz um sich auszuruhen und die Ruhe und Schönheit des Wasser palastes und seiner Umgebung zu genieβen.

Tour & Trips with Hotel Uyah Amed & Spa Resort 2
Ujung Wasser Palast – Bali

Von Ujung geht es nun Landeinwärts nach Amlapura, der Privinzhauptstadt von Karengasem. Hier besuchen wir den Markt und erleben das Treiben der Händler und Käufer. Wir schauen mal auf den Königspalast bevor wir dann hinauf in die Berge zum Tirtagangga Wasser Palast fahren. Der Tirtagangga Wasser Palast wurde ebenfalls vom letzten König von Karenggasem gebaut und Sie können in dem recht kühlen Wasser ein erfrischendes Bad nehmen. Danach geht es wieder Richtung Amed und wir machen einen Photostop and den spektakulären Reisterrassen auf unserem Weg herunter ans Meer.

Tour & Trips with Hotel Uyah Amed & Spa Resort 3
Bali Reis Terassen bei Abang, Karenggasem

Die Tempel Tour und Besuch des Bali Aga Dorfes (Tenganan)
Eigentlich sollten wir diesen Trip mit einem der ältesten Tempel Balis, dem Pura Lempuyang beginnen, aber wir wollen die mehr als 1400 Stufen hinauf zum Tempel auf dem Seraya Berg den sportbegeisterten Gästen überlassen (siehe weiter unten).
Trotz des doch sehr aufdringlichen Verhaltens der lokalen „Führer“ am BESAKIH wollen wir Ihnen Bali’s Muttertempel zeigen, der am Hang des Agung Vulkans liegt. Wir werden die landschaftlich sehenswerte Route via Abang und Ababi durch die Salak (Schlangen Frucht) Plantagen bei Sibetan nehmen und den BESAKIH Tempel nach ca. 2 Stunden Fahrt erreichen. Um das tempelgelände betreten zu dürfen muβ man angemessen bekleidet sein (Sarong oder langer Rock, lange Hose), damit kann man sich das Mieten von Kleidung ersparen. Wir wandern herauf zu der sehr groβen Tempelanlage, die aus ca. 60 Enzeltempeln bzw. Gebetsstätten besteht und einen tollen Ausblick bietet. Bitte beachten Sie, daβ unsere Preise nicht die Kosten für lokalen Führer, Gebühren für mitgeführte Kameras etc. beinhalten! Nach dieser „Erfahrung“ gehen wir zurück zum Auto und machen dann Mittagspause an einem ruhigeren Ort. Erfrischt für die nächste Sehenswürdigkeit fahren wir dann herunter ans Meer und besuchen den Tempel Goa Lawah (Fledermaus Höhle). Ein Blick in die Höhle zeigt uns tausende von Fledermäusen die Kopfüber an den Wänden hängen. Der Geruch der Exkremente ist nicht gerade apart aber der Anblick ist die Sache wert! Von hier aus fahren wir nach Tenganan, einem der zwei noch existierenden Bali Aga Dörfer. Die Bali Aga Dörfer sind angeblich “original Balinesisch” und die Bewohner leben mit ihren althergebrachten Traditionen weitgehend separiert vom Rest der balinesischen Bevölkerung. Die Beibehaltung ihrer Traditionen hält die Bewohner allerdings nicht davon ab Körbe und Matten für Touristen zu fertigen und zu verkaufen. Der Besuch von Tenganan lohnt sich, denn man erhälteinen guten Eindruck ihrer Legensweise und kann ungestört von Autos und knatternden Motorrädern durch das Dorf wandern. Nun wird es Zeit wieder nach Amed zurückzukehren, dazu fahren wir durch Candidasa und die sehr schönen Reisterassen um Tirtaganga.

Der sportive Trip zum Pura Lempuyang & Tirta Gangga Wasser Palast
Wir beginnen unsere Tour am Hotel Uyah Amed & Spa Resort und fahren südlich in die Berge. Nach ca. 10 km erreichen wir Pura Luhur, wo wir unser Fahrzeug abstellen. Von hier aus heist es wandern und wir steigen die mehr als 1400 Treppenstufen durch dichten Wald für ca. 1 ½ Stunden hinauf und erreichen Pura Lempuyang auf dem Berg Seraya. Von hier aus können wir den grandiosen Blick über Bali hin zum Agung Vulkan genieβen. Nachdem wir dann die vielen Stufen wieder heruntergestiegen sind fahren wir das kurze Stück zum Tirtagangga Wasser Palast. Der Tirtagangga Wasser Palast wurde vom letzten König von Karenggasem gebaut und Sie können in dem recht kühlen Wasser ein erfrischendes Bad nehmen oder einiger Bahnen schwimmen. Danach geht es wieder Richtung Amed und wir machen einen Photostop an den spektakulären Reisterrassen auf unserem Weg herunter ans Meer.

Die Vulkan Tour (Yeh Mampeh Waterfall – Kubutambahan – Kintamani Lake Batur – Besakih Temple – Mt. Agung, Salak Plantagen)
Wir starten in Amed am morgen und fahren in nördlicher Richtung die Küste entlang. Wir fahren durch Tulamben und haben unseren ersten Halt in Les, von wo aus wir einen ca. 20 minütigen, sehr schönen Spaziergang durch die Reisfelder machen bis wir zum Yeh Mampeh Wasserfall kommen. Nach einer erfrischenden Pause geht es zurück zum Auto und dann weiter die Küstenstraβe (um die Berge herum) entlang bis wir Kubutambahan erreichen. Hier biegen wir links ab und fahren in die Berge auf einer landschaftlich sehr schönen Strecke bis nach Kintamani auf dem Kraterrand des Batur Vulkans. Mittagspause machen wir mit Blick in den Batur Krater mit seinem Kratersee und werden wahrscheinlich auch einige Rauchwölkchen aus dem immere noch aktiven Vulkan sehen. Nach der Pause geht es weiter auf dem Kraterrand mit spektakulären Ausblicken und dann zu Bali’s Muttertempel Besakih, der an Bali’s höchstem Vulkan, dem Mt. Agung (3142 m) liegt. Falls gewünscht können Sie den Tempel besichtigen (bitte entsprechende Kleidung mitbringen).
Vom Besakih fahren wir südlich herunter in Richtung Klungkung, biegen aber vorher in Rendang links ab und folgen der sehr sehenswerten Route durch die Berge und fahren durch Bali’s bekannte Salak (Schlangen Frucht) Plantagen. Falls noch Zeit ist können wir in Budakeling bei einem Silberschmied Halt machen bevor wir dann zurück nach Amed fahren mit einem Photostop an den spektakulären Reisterrassen auf unserem Weg herunter ans Meer.

Besteigung des Mt. Agung, Bali’s höchsten Vulkan mit 3142 m
Wenn Sie Mt. Agung, Bali’s höchsten Vulkan mit 3142 m besteigen wollen, so sollten Sie das während der Trockenzeit (normalerweise zwischen Juni und November) tun. Fragen Sie bitte vorab nach Informationen zu den Wetterverhältnissen!
Wir beginnen unsere Tour am Hotel Uyah Amed & Spa Resort gegen Mitternacht und fahren zum Startpunkt der Besteigung in der Nähe des Besakih Tempels an den Hängen des Agung Berges. Ein erfahrener Bergführer wird Sie von dort aus auf der Bergbesteigung (ca. 4-5 Stunden) führen mit dem Ziel den Gipfel zum Sonnenaufgang zu erreichen. Auf dem Gipfel kann man dann den grandiosen Ausblick über Bali – Insel der Götter – genieβen! Nach diesem redlich verdienten Erlebnis geht es wieder herunter und ein Frühstück soll nun für die Zuführung verbrauchter Energie sorgen. Nach dieser wohlverdienten Rast geht es mit dem Auto wieder zurück nach Amed, wo wir gegen Mittag eintreffen.

Wanderung durch die Reisfelder
Die ca. 2-stündige Wanderung durch die Reisfelder um Tirtagangga sollte man in den Morgenstunden beginnen, da die Temperaturen zu dieser Zeit relativ angenehm sind. Am Anfang der Reisfeldbesichtigung befindet man sich an einem kleinen, abgelegenen, aber gemütlichen Bungalowkomplex (Batur Indah), der einen fantastischen Ausblick auf die Reisfelder gewährt. Von hier beginnt die Tour mit einem leichten Bergaufstieg  um, auf dem Hügel angekommen, die Reisfelder komplett zu überschauen. Weiter geht es durch die Reisterassen in denen zu jeder Jahreszeit reispflanzen angebaut werden. Während man durch die Resifelder geht und die einzigartige Aussicht genießt, erklärt der Guide die einzelnen Schritte des Reisanbauprozesses.
Tour & Trips with Hotel Uyah Amed & Spa Resort 4Von der Saat bis hin zur Ernte. Zu jeder Jahreszeit kann man in den Feldern jeden Fortschritt genau beobachten, denn der Reis wird immer Stückweise abgebaut, so dass man jeden einzelnen Schritt jederzeit begutachten kann.
Während der Besichtigungstour hat man mehrfach einen wunderschönen Ausblick auf den mit 3142 Mettern höchsten Berg von Bali, den Mt. Agung.
Das Bewässerungssystem der Anlagen wird natürlich auch erklärt. Durch die spezielle Bewässerung kann man einen Einblick in gute Nutzung des knappen Wassers bekommen.Auch wird die  die harte Arbeit der Reisbauern deutlich, die den ganzen Tag auf den Feldern in der Sonne arbeiten.
Diese Tour ist ein muss für jeden, der die Natur liebt und die Landschaft Balis in einer seiner schönsten und eindruckvollsten Weise kennen lernen möchte.

Segeln zum Sonnenuntergang mit einem traditionellen Auslegerboot“Jukung”
Genieβen Sie das Meer und die grandiose Aussicht auf Bali’s Küste und den Vulkan Mt. Agung bei einem Ausflug zum Sonnenuntergang in einem traditionellen Auslegerboot (Jukung).

Tour & Trips with Hotel Uyah Amed & Spa Resort 6bEs geht zunächst hinaus aud Meer direkt vor dem Hotel Uyah Amed & Spa Resort in Richtung Osten (Lombok) für ca. eine Stunde und dann wird gewendet und man segelt praktisch in den Sonnenuntergang hinein. Man sieht die Sonne hinter den Bergen Mt. Agung und Mt. Batur in einem roten Ball untergehen. Diese Tour dauert ca. 2 bis 2 ½ Stunden und man sollte gegen 17 Uhr starten.

Angeltrip mit  einem traditionellen Auslegerboot“Jukung”
Wollen Sie mit einem Fischer aus Amed Ihr Anglerglück versuchen? Genieβen Sie die Ruhe und den Frieden auf dem Meer und die einfache Art einen Fisch zu fangen. Vielleicht haben Sie Glück und fangen ein paar schöne Fische!  

Fragen Sie bitte unseren Public Relations Manager “Kadek” oder andere Angestellte nach mehr Information, Preisen und Organisation!