Touren & Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten

Touren & Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten in Ost Bali helfen Ihnen, die Schönheit und Vielfalt der Insel und der Menschen zu erkunden.

Bali ist eine indonesische Insel, die für ihre bewaldeten Vulkanberge, Reisfelder, Strände und Korallenriffe bekannt ist. Die Balinesen pflegen ihre Kultur und Traditionen. Die dominierende hinduistische Religion mit ihren Tempeln und Zeremonien machte Bali auch als “Insel der Götter” bekannt.

Touren zu den Sehenswürdigkeiten in Ost Bali

Die Landschaft Ost-Balis wird vom größten Vulkan Balis, dem Agung, dominiert.  Das Balinesische Leben wird von einer sehr toleranten hinduistischen Religion und ihren Tempeln und Zeremonien dominiert. Die Insel beherbergt viele religiöse Stätten. Der Besakih-Tempel (Balis Muttertempel) ist der wichtigste, größte und heiligste Tempel der hinduistischen Religion in Bali.
Wir können unvergessliche Touren & Trips zu Naturschönheiten und interessanten Kulturstätten arrangieren. Unsere Touren werden mit Minibussen mit Klimaanlage durchgeführt.

Die wunderschöne Route um die östliche Spitze von Bali 

(Ujung Wasser Palast, Amlapura Markt & Palast, Tirtagangga Wasser Palast, Abang Reis- Terrassen)
Wir beginnen unsere Tour am Hotel Uyah Amed & Spa Resort und fahren süd- östlich entlang der Küste. Die kurvenreiche Straβe führt Bergauf und Bergab und bietet grandiose Ausblicke. Unser erster Halt wird am Aussichtspunt auf Gili Selang, dem östlichsten Ende von Bali, sein. Hier können wir den fantastischen Blick auf den Felsen Gili Selang genieβen, wo der Pazifische Ozean auf den Indischen Ozean trifft!
Mit etwas Glück können wir Delphine unter uns im Meer schwimmen sehen. Danach folgen wir weiter der Küstenstraβe und werden durch einen dichten Bambuswald fahren bis wir dann den Ujung Wasser Palast erreichen. Der Ujung Wasser Palast wurde vom letzten König von Karenggasem gebaut und dann während dem Vulkanausbruch des Agung Berges im Jahre 1963 weitgehend zerstört. Mit Hilfe internationaler Hilfe wurde Ujung weitgehen wieder aufgebaut und ist ein schöner Platz um sich auszuruhen und die Ruhe und Schönheit des Wasser palastes und seiner Umgebung zu genieβen.
Von Ujung geht es nun Landeinwärts nach Amlapura, der Privinzhauptstadt von Karengasem. Hier besuchen wir den Markt und erleben das Treiben der Händler und Käufer. Wir schauen mal auf den Königspalast bevor wir dann hinauf in die Berge zum Tirtagangga Wasser Palast fahren. Der Tirtagangga Wasser Palast wurde ebenfalls vom letzten König von Karenggasem gebaut und Sie können in dem recht kühlen Wasser ein erfrischendes Bad nehmen. Danach geht es wieder Richtung Amed und wir machen einen Photostop and den spektakulären Reisterrassen auf unserem Weg herunter ans Meer.

Transfer Touren Ausflüge Sehenswürdigkeiten Gili Selang - der oestlichste punkt Balis

Gili Selang

Ujung Wasserpalast Ost Bali

Ujung Wasserpalast

Tirtagangga Wasserpalast Ost Bali

Tirtagangga Wasserpalast

Die Tempel Tour und Besuch des Bali Aga Dorfes (Tengganan)

Eigentlich sollten wir diesen Trip mit einem der ältesten Tempel Balis, dem Pura Lempuyang beginnen, aber wir wollen die mehr als 1400 Stufen hinauf zum Tempel auf dem Seraya Berg den sportbegeisterten Gästen überlassen (siehe weiter unten).
Trotz des doch sehr aufdringlichen Verhaltens der lokalen „Führer“ am BESAKIH wollen wir Ihnen Bali’s Muttertempel zeigen, der am Hang des Agung Vulkans liegt. Wir werden die landschaftlich sehenswerte Route via Abang und Ababi durch die Salak (Schlangen Frucht) Plantagen bei Sibetan nehmen und den BESAKIH Tempel nach ca. 2 Stunden Fahrt erreichen. Um das tempelgelände betreten zu dürfen muβ man angemessen bekleidet sein (Sarong oder langer Rock, lange Hose), damit kann man sich das Mieten von Kleidung ersparen. Wir wandern herauf zu der sehr groβen Tempelanlage, die aus ca. 60 Enzeltempeln bzw. Gebetsstätten besteht und einen tollen Ausblick bietet. Bitte beachten Sie, daβ unsere Preise nicht die Kosten für lokalen Führer, Gebühren für mitgeführte Kameras etc. beinhalten! Nach dieser „Erfahrung“ gehen wir zurück zum Auto und machen dann Mittagspause an einem ruhigeren Ort. Erfrischt für die nächste Sehenswürdigkeit fahren wir dann herunter ans Meer und besuchen den Tempel Goa Lawah (Fledermaus Höhle). Ein Blick in die Höhle zeigt uns tausende von Fledermäusen die Kopfüber an den Wänden hängen. Der Geruch der Exkremente ist nicht gerade apart aber der Anblick ist die Sache wert! Von hier aus fahren wir nach Tenganan, einem der zwei noch existierenden Bali Aga Dörfer. Die Bali Aga Dörfer sind angeblich “original Balinesisch” und die Bewohner leben mit ihren althergebrachten Traditionen weitgehend separiert vom Rest der balinesischen Bevölkerung. Die Beibehaltung ihrer Traditionen hält die Bewohner allerdings nicht davon ab Körbe und Matten für Touristen zu fertigen und zu verkaufen. Der Besuch von Tenganan lohnt sich, denn man erhälteinen guten Eindruck ihrer Legensweise und kann ungestört von Autos und knatternden Motorrädern durch das Dorf wandern. Nun wird es Zeit wieder nach Amed zurückzukehren, dazu fahren wir durch Candidasa und die sehr schönen Reisterassen um Tirtaganga.

Touren & Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten - Lempuyang Temple East Bali

Lempuyang Temple

Touren & Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten - Tenganan Dorf East Bali

Bali Aga Dorf Tenganan

Touren & Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten - Tenganan Dorf East Bali

Bali Aga Dorf Tenganan

Der sportive Trip zur Pura Lempuyang und Tirtagangga Wasserpalast

Wir beginnen unsere Tour am Hotel Uyah Amed & Spa Resort und fahren südlich in die Berge. Nach ca. 10 km erreichen wir Pura Luhur, wo wir unser Fahrzeug abstellen. Von hier aus heist es wandern und wir steigen die mehr als 1400 Treppenstufen durch dichten Wald für ca. 1 ½ Stunden hinauf und erreichen Pura Lempuyang auf dem Berg Seraya. Von hier aus können wir den grandiosen Blick über Bali hin zum Agung Vulkan genieβen. Nachdem wir dann die vielen Stufen wieder heruntergestiegen sind fahren wir das kurze Stück zum Tirtagangga Wasser Palast. Der Tirtagangga Wasser Palast wurde vom letzten König von Karenggasem gebaut und Sie können in dem recht kühlen Wasser ein erfrischendes Bad nehmen oder einiger Bahnen schwimmen. Danach geht es wieder Richtung Amed und wir machen einen Photostop an den spektakulären Reisterrassen auf unserem Weg herunter ans Meer

Lempuyang Temple East Bali guided tours

Lempuyang Temple

Lempuyang Temple East Bali

Tirtagangga Wasserpalast

Tirtagangga Water Palace Bali

Tirtagangga Wasserpalast

Die Vulkan Tour  – (Yeh Mampeh Wasserfall – Kubutambahan – Kintamani Lake Batur – Besakih Tempel – Mt. Agung – Salak Plantagen)

Wir starten in Amed am morgen und fahren in nördlicher Richtung die Küste entlang. Wir fahren durch Tulamben und haben unseren ersten Halt in Les, von wo aus wir einen ca. 20 minütigen, sehr schönen Spaziergang durch die Reisfelder machen bis wir zum Yeh Mampeh Wasserfall kommen. Nach einer erfrischenden Pause geht es zurück zum Auto und dann weiter die Küstenstraβe (um die Berge herum) entlang bis wir Kubutambahan erreichen. Hier biegen wir links ab und fahren in die Berge auf einer landschaftlich sehr schönen Strecke bis nach Kintamani auf dem Kraterrand des Batur Vulkans. Mittagspause machen wir mit Blick in den Batur Krater mit seinem Kratersee und werden wahrscheinlich auch einige Rauchwölkchen aus dem immere noch aktiven Vulkan sehen. Nach der Pause geht es weiter auf dem Kraterrand mit spektakulären Ausblicken und dann zu Bali’s Muttertempel Besakih, der an Bali’s höchstem Vulkan, dem Mt. Agung (3142 m) liegt. Falls gewünscht können Sie den Tempel besichtigen (bitte entsprechende Kleidung mitbringen). Vom Besakih fahren wir südlich herunter in Richtung Klungkung, biegen aber vorher in Rendang links ab und folgen der sehr sehenswerten Route durch die Berge und fahren durch Bali’s bekannte Salak (Schlangen Frucht) Plantagen. Falls noch Zeit ist können wir in Budakeling bei einem Silberschmied Halt machen bevor wir dann zurück nach Amed fahren mit einem Photostop an den spektakulären Reisterrassen auf unserem Weg herunter ans Meer.

Besteigung des Mt. Agung, Bali’s hoechstem Vulkan mit 3142m

Wenn Sie Mt. Agung, Bali’s höchsten Vulkan mit 3142 m besteigen wollen, so sollten Sie das während der Trockenzeit (normalerweise zwischen Juni und November) tun. Fragen Sie bitte vorab nach Informationen zu den Wetterverhältnissen! Wir beginnen unsere Tour am Hotel Uyah Amed & Spa Resort gegen Mitternacht und fahren zum Startpunkt der Besteigung in der Nähe des Besakih Tempels an den Hängen des Agung Berges. Ein erfahrener Bergführer wird Sie von dort aus auf der Bergbesteigung (ca. 4-5 Stunden) führen mit dem Ziel den Gipfel zum Sonnenaufgang zu erreichen. Auf dem Gipfel kann man dann den grandiosen Ausblick über Bali – Insel der Götter – genieβen! Nach diesem redlich verdienten Erlebnis geht es wieder herunter und ein Frühstück soll nun für die Zuführung verbrauchter Energie sorgen. Nach dieser wohlverdienten Rast geht es mit dem Auto wieder zurück nach Amed, wo wir gegen Mittag eintreffen.
Mt. Agung hatte 2017 und 2018 mehrere kleinere Ausbrüche, hat sich aber seitdem beruhigt. Es wird jedoch dringend empfohlen, sich vor dem Versuch, diesen Vulkan zu besteigen, bei den örtlichen Führern zu erkundigen!

News

Google Review Hotel Uyah Amed & Spa Resort

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

Service – Partner

Amed Dive Center Logo Sites

Amed Dive Center
Is in Hotel Uyah Amed & Spa Resort
PADI & SSI Dive Instructors
SSI Dive Center 741052
ameddivecenter.com

Location

Hotel Uyah Amed and Spa Resort Bali Logo

Hotel Uyah Amed & Spa Resort
Jl. I Ketut Natih, Pantai Timur No. 801 Amed – Karangasem – Bali – Indonesia 80852 Phone/Fax: +62 (363) 23462
hoteluyah.com and Google Map

Why Us?

Eco Friendly Hotel in Amed

ECO FRIENDLY
We have implemented and maintain an environmental management system to preserve nature and strive for sustainable development. Eco Policy & Concept

© 2020-2022 Copyright Hotel Uyah